Wenn Sie zum ersten Mal ein Haustier kaufen, ist die Verantwortung, die Ihr neues pelziges Familienmitglied mit sich bringt, enorm. Sie müssen den zusätzlichen Mund berücksichtigen, um sich zu ernähren, Geduld und Ausdauer zu bewahren, um Ihre Katze oder Ihren Hund richtig zu trainieren und Zeit zuzuteilen, um ein glückliches und gesundes Haustier zu gewährleisten. Ein weiteres sehr wichtiges Thema, mit dem Sie sich auseinandersetzen müssen, ist die Versicherung Ihres neuen Begleiters. In diesem Artikel wird erläutert, warum die Versicherung von Haustieren so wichtig ist, nach welcher Art von Politik Sie suchen sollten und wo sie zu suchen ist.

Der Hauptzweck des Kaufs einer Haustierversicherung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie auf das Unerwartete vorbereitet sind. Sobald Sie Ihren neuen Freund mit nach Hause gebracht haben, wird schnell klar, dass er oder sie jetzt ein Teil Ihrer Familie ist. Daher möchten Sie ihn genauso schützen und pflegen, wie Sie es für jedes andere Familienmitglied tun würden. Es gibt nur eine bestimmte Kontrolle, die Sie als Tierbesitzer über das Wohlbefinden Ihres Begleiters ausüben können. Wenn Sie eine Versicherung abschließen, wird sichergestellt, dass Ihr Freund abgesichert ist, dass er krank wird oder Schaden erleidet und Sie die Gebühren des Tierarztes zahlen müssen. Zusätzlich zu Notfällen decken viele Tierversicherungspolicen laufende Erkrankungen ab, an denen sich Ihr Haustier während seines Lebens entwickelt und leiden kann. Eine Haustierversicherung für eines dieser Szenarien verringert den Stress und die Sorgen, die sich ergeben, wenn immer höhere Tierarztgebühren anfallen.

Da das Geschäft mit Heimtierversicherungen schnell wächst, stehen mehr als 60 Anbieter zur Auswahl. Es kann ein verblüffender Prozess sein, wenn Sie die Richtlinien eines bestimmten Anbieters mit denen eines anderen Anbieters vergleichen. Das Entscheidende ist, dass jede Richtlinie unterschiedliche Vorteile beinhaltet. Die meisten Unternehmensrichtlinien bieten eine gewisse Deckung für Tierarztgebühren, aber was sollten Sie sonst noch beachten, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot und auch die beste Deckung erhalten?

Ein zwingender Teil der Richtlinie, für die Sie entscheiden müssen, ist, ob Sie eine lebenslange Richtlinie oder eine zeitlich begrenzte Richtlinie abschließen möchten. Dies ist wichtig, da zeitlich begrenzte Richtlinien (normalerweise 12 Monate) nur für Ihre Katze oder Ihren Hund für diesen spezifischen Zeitraum gelten. Wenn also während dieser 12 Monate Ihr Haustier an einer fortlaufenden Erkrankung wie Arthritis oder Diabetes litt, sind Sie nach Ablauf der begrenzten Zeit nicht mehr vom Versicherer gedeckt. Lebenslange Richtlinien stellen sicher, dass Ihre Katze oder Ihr Hund für laufende Krankheiten sowie für unmittelbare Verletzungen abgesichert sind.

Ebenso wichtig ist, ob eine Police eine Haftpflichtversicherung hat. Die Menschen verzichten auf den Kauf einer Haustierversicherung mit der Begründung, dass sie jeden Monat Geld einsetzen, anstatt eine monatliche Prämie zu zahlen. Was sie nicht wissen, ist, dass wenn ihr Hund einen Unfall verursachen oder jemanden verletzen würde, sie für alle entstandenen Kosten haften müssten. Dies kann manchmal Tausende von Pfund betragen. Wenn Sie eine Haustierversicherung mit öffentlicher Haftung abschließen, wird sichergestellt, dass Sie die Entschädigung nicht selbst bezahlen müssen.

Weitere Fragen, die bei der Entscheidung für eine Richtlinie beantwortet werden müssen, sind:

1 Können Sie über einen Zeitraum von 12 Monaten mit 0% APR für Ihre Prämie per Lastschrift bezahlen?

2 Erhöht die Reklamation automatisch den von Ihnen gezahlten Beitrag?

3. Deckt der Versicherer Ihr Haustier für ein Leben oder nur bis zu einem bestimmten Alter wie 8 oder 10 Jahren?

4 Steht für Sie ein Rabatt zur Verfügung, wenn Sie für mehr als ein Haustier eine Police abschließen?

5 Bedeutet das Bezahlen einer günstigen Einführungsgebühr, dass die Prämien im zweiten Jahr niedrig bleiben oder rasch ansteigen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie eine Haustierversicherung abschließen können. Der erste ist der direkte Einkauf bei einem Anbieter über deren Website oder am Telefon. Die zweite ist die Verwendung von Vergleichswebseiten wie Vergleichen des Marktes, Vergleichen, Geldmarkt und Verwirrung. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Ihre Police zu erwerben, aber die Vergleichsmärkte sind großartig, um ein gutes Geschäft zu erzielen, da sie alle unterschiedlichen Policies der einzelnen Anbieter vergleichen und auf Ihre spezifischen Kriterien anwenden.

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt, hat jedes mit Haustieren konkurrierende Versicherungsunternehmen bestimmte Leistungen, die mit einer Police verbunden sind. Schauen Sie sich diesen Blog immer wieder an, da in Kürze ein Artikel veröffentlicht wird, in dem unsere politischen Vorteile detailliert beschrieben werden.

Um unsere fantastischen Richtlinien und mehr zu sehen, besuchen Sie unsere Website, die unter jedem Online-Angebot aufgeführt ist. Wir spenden 50 Pence an eine Wohltätigkeitsorganisation mit dem Ziel, bis Ende 2012 eine Million Pfund an Tierschutzorganisationen zu spenden.



Source by N Ayling