Nicht jeder hat eine Versicherung für sein Haustier. Einige Leute haben nie darüber nachgedacht, andere haben beschlossen, es nicht zu bekommen. Wenn Sie in eine dieser beiden Kategorien fallen, möchten Sie vielleicht noch einmal darüber nachdenken. Es gibt wirklich gute Gründe, eine Versicherung für Ihre Katze oder Ihren Hund abzuschließen. Nachfolgend werden einige dieser Gründe näher erläutert.

Die Tierversicherung wird manchmal als Tierkrankenversicherung bezeichnet, dies ist jedoch ein Missverständnis. Tatsächlich ist der Gesundheitsaspekt der Versicherung nur ein Teil Ihres Versicherungsschutzes. Während einer der Hauptgründe für den Abschluss einer Haustierversicherung die Vermeidung teurer Tierarztgebühren ist, gibt es noch viel mehr. Bei den Tierarztgebühren sollte jedoch beachtet werden, dass, wenn Sie vorhaben, Ihre Katze oder Ihren Hund zu irgendeinem Zeitpunkt des Jahres zum Tierarzt zu bringen, die Kosten einer niedrigen monatlichen Prämie im Vergleich zu den Kosten für die Zahlung der Tierarztgebühren in der Regel für die Police gelten selbst. Es gibt andere Möglichkeiten, wie sich die Politik für sich selbst bezahlt machen kann.

  • Wenn Sie leider krank werden und einen Krankenhausaufenthalt benötigen, müssen Sie Ihr Haustier betreuen. Einige Versicherungen umfassen das Bezahlen von Zwingern oder Zwingergebühren. Sogar geplante Besuche im Krankenhaus könnten abgedeckt sein.
  • Wenn Ihr Haustier eine Situation verursacht, in der Sie verklagt werden, kann Ihre Versicherung Sie für Schäden und Anwaltskosten versichern. In der Vergangenheit war dies für viele Menschen möglicherweise keine Überlegung, jedoch befinden wir uns in einer Zeit der Kompensationskultur. Wenn Ihr Hund mit einem anderen Hund in einen Kampf verwickelt wird und der andere Hund zum Tierarzt gehen muss, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Tierarztgebühren zu zahlen. Ihre Versicherung kann dies für Sie abdecken.
  • Wenn Ihr Hund oder Ihre Katze verschwunden ist, kann Ihre Haustierversicherung dafür bezahlen, dass Sie Flugblätter, Poster oder eine Anzeige in der Zeitung veröffentlichen. Es könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, jedem, der Ihr Haustier findet, eine Belohnung anzubieten. All dies könnte dazu beitragen, dass Ihre Katze oder Ihr Hund schneller zurückkommen.

Sie werden feststellen, dass es im ganzen immer wieder Wiederholungen der Ausdrücke gibt, „könnte“, „könnte“, „kann“. Dies ist darauf zurückzuführen, dass nicht alle Richtlinien gleich sind und alle oben genannten Funktionen möglicherweise nicht in Ihrer Richtlinie enthalten sind. EIN Website über Katzenversicherung empfiehlt, dass Sie immer Kleingedrucktes lesen. Dass Sie sich immer für eine Richtlinie entschieden haben, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Ein letzter Hinweis ist, dass es sich in der Regel lohnt, Ihre Richtlinie online zu kaufen. Dies ermöglicht es Ihnen, Richtlinien einfacher zu vergleichen, als wenn Sie telefonieren, und auch, weil viele Versicherungsgesellschaften einen Online-Rabatt anbieten.

Die Versicherung von Haustieren kann sich lohnen, wenn Sie es sich leisten können. Einige sagen, es gibt keinen Preis für den Verstand. Recherchieren Sie und treffen Sie eine Entscheidung, basierend auf Ihren und den Bedürfnissen Ihres Haustieres.



Source by Malcolm Little