Die Körpersprache einer Katze und zusätzliche intuitive Botschaften legen ihrem Tierarzt eine Fülle von Informationen nahe. Diese Kontaktlinie ist wahrscheinlich ständig offen.

Wenn jedoch eine Kommunikation zwischen Tierarzt und Katzenbesitzer nicht möglich ist, ist jedes interessante Gespräch, das die Katze initiiert, Zeitverschwendung. Auf dieser Grundlage ist die fließende menschliche Sprache teuer.

Sobald ein Tierarzt Ihre individuelle Sprache spricht, können Sie sicher sein, dass er oder sie den Kampf Ihrer Katze bei Verstopfung, Allergien, Herzwürmern oder einer anderen Anzahl anderer Katzenkrankheiten vollständig versteht. Sie können feine Punkte über die Schwangerschaft Ihrer Katze angeben und sind gut bekannt. Sie können sich Sorgen über Welpenbedürfnisse machen und erkennen, dass Sie erstklassige Informationen gesammelt haben. Sie können Katzengesundheitsfragen stellen und Antworten erhalten, die nicht nur sinnvoll sind, sondern vollständig verstanden werden.

Wenn Sie lebenswichtige Pflege leisten, wie z. B. Veterinäroperationen oder die Behandlung von Tierarzneimitteln, ist es sehr wichtig, dass Sie, der Besitzer des Tieres, Anweisungen zur Vorbereitung, Nachsorge und zur Dosierung von Arzneimitteln kennen. Wenn die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Tierarzt Ihres Haustieres unterbrochen wird, kann es zu schwerwiegenden Strafen für Ihre Katze kommen.

Gesundheitsprobleme bei Katzen werden häufig nach einer umfassenden Beratung entdeckt, in der die Anzeichen der Katze beschrieben werden. Wenn Sie nicht sicher sind, dass der Tierarzt Ihrer Katze jedes einzelne von Ihnen beschriebene Symptom verstanden hat, können Sie in der Pflege Ihrer Katze keine Selbstsicherheit erfahren.

Sei nicht schüchtern Fragen Sie einen Tierarzt und das Personal der Tierklinik, ob sie sicher englisch sprechen. Initiieren Sie einen Dialog, der ihre Ansprüche festlegt. vor dem ersten Termin Ihrer Katze.

Ein tierärztlicher Gesundheitscheck oder ein kranker Termin sind keine Zeit, um Ihr Französisch aufzufrischen oder sich in etwas Deutsch zu üben. Als Alternative sollte es ein Kanal mit einer Absicht sein; Ihre Katze ist dauerhaft gesund oder heilt. Und das ist einfach zu bewerkstelligen, wenn Ihre Kommunikation mit dem Tierarzt genauso fließend ist wie die Kommunikation, die Ihre Katze sendet. Miau!



Source by Dr. Nortey Omaboe

Schreibe einen Kommentar