Die Wahl des richtigen Tierarztes für Ihre Katze ist ebenso wichtig wie die Wahl Ihres eigenen Hausarztes. Hier sind einige Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie einen Tierarzt wählen, der zu Ihrem Haustier und der Krankenversicherung Ihres Haustieres passt.

  • Bekommen Sie Empfehlungen von Freunden und Familie. Mundpropaganda ist immer die beste Wahl, wenn es darum geht, den zukünftigen Tierarzt Ihrer Katze auszuwählen. Rufen Sie Freunde und Familienmitglieder an und fragen Sie nach ihren lokalen Empfehlungen. Beachten Sie, dass einige Tierversicherungspolicen die Wahl eines Tierarztes im Netzwerk erfordern. Wenn dies der Fall ist, fragen Sie Ihren Versicherer nach einer Liste qualifizierter Tierärzte in Ihrer Nähe, bevor Sie nach persönlichen Empfehlungen fragen.
  • Finden Sie heraus, wie viele Tierärzte in jedem Büro verfügbar sind. Während viele Kliniken sich dafür entscheiden, nur einen Tierarzt zu beschäftigen, sollten Sie eine Klinik mit mindestens zwei bis drei Tierärzten in Betracht ziehen. In Notfällen ist es weniger wahrscheinlich, dass Kliniken mit einem Tierarzt die von Ihnen benötigte Art von Pflege anbieten, nur weil ihre Ressourcen begrenzt sind.
  • Fragen Sie nach potenziellen Tierärzten nach einer Liste von Kundenempfehlungen. Tierärzte mit positiven Kundenbeziehungen schreiben oft glückliche Briefe und bedanken sich bei Ihnen in den Lobbys oder auf ihren Websites. Wenn Sie keine offensichtlichen Anzeichen zufriedener Kunden sehen, möchten Sie vielleicht nach einem anderen Ort suchen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Tierarzt alternative Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel versteht. Ein Tierarzt, der sich nicht die Zeit nimmt, Meinungen zu den neuen Trends in der Haustierwissenschaft einzuholen, ist möglicherweise nicht progressiv genug, um die Gesundheit Ihrer Katze für die Zukunft zu gewährleisten.
  • Besuchen Sie Ihre ersten beiden Möglichkeiten. Nachdem Sie Ihre Liste mit potenziellen Tierärzten eingegrenzt haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihren beiden wichtigsten Optionen für die Routineuntersuchung Ihrer Katze. Beobachten Sie im Büro, wie der Tierarzt mit Ihrem Tier interagiert, um Ihre endgültige Entscheidung zu treffen.



Source by Julia Powers

Schreibe einen Kommentar