Katzenfutter Info Nr. 1 Katzen brauchen Protein in ihrem Katzenfutter

Das Katzenfutter, das Sie Ihrer Katze geben, sollte immer reich an Eiweiß sein. Dies sollte im Allgemeinen von Fleisch, Geflügel oder Fisch stammen. Viele Katzenfuttermarken werben mit Hühner-, Rindfleisch- und Thunfisch-aromatisiertem Katzenfutter, weil sie wissen, dass Katzen Protein benötigen, und Katzenbesitzer nach hochwertigem Katzenfutter suchen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass das von Ihnen gekaufte Katzenfutter unabhängig vom Geschmack eine ausreichende Menge an Katzenfutter enthält.

Katzenfutter Info # 2 Katzenfutter mit Taurin

Überprüfen Sie auch das Katzenfutter, das Sie normalerweise kaufen, auf eine Aminosäure namens Taurin. Diese bestimmte Aminosäure ist für die allgemeine Gesundheit Ihrer Katze sehr wichtig, und Ihre Katze frisst so viel Futter wie nötig, um diese bestimmte Aminosäure zu ergänzen. Wenn Sie also billiges Katzenfutter kaufen, das nicht die richtigen Nährstoffe hat, frisst Ihre Katze viel. Wenn Sie ein nährstoffreiches Katzenfutter kaufen, frisst Ihre Katze wenig und spart Ihnen mehr Geld, während Sie gleichzeitig die richtige Ernährung erhalten.

Katzenfutter Info # 3 Dosenfutter oder Trockenfutter?

Viele Menschen wissen nicht, ob sie Dosen- oder Trockenfutter kaufen sollten oder ob es überhaupt eine Rolle spielt. Aus diesem Grund kaufen viele Menschen einfach das Katzenfutter, das für sie erschwinglich oder praktisch ist. Das ist eigentlich ein Fehler. Katzen sollten mit einer Mischung aus Katzenfutter gefüttert werden. Das trockene Katzenfutter sollte zur freien Fütterung gegeben werden, insbesondere wenn Sie im Urlaub oder tagsüber unterwegs sind. Katzenfutter in Dosen sollte auch zu anderen Zeiten ergänzt werden, da es Wasser in der Nahrung und deutlich mehr Eiweiß als kohlenhydratreiche Trockenfutter für Katzen enthält. Ganz zu schweigen davon, dass immer dasselbe Futter wiederholt wird, könnte Ihre Katze langweilen und dazu führen, dass sie dieses Katzenfutter überhaupt nicht mehr frisst.

Katzenfutter-Info # 4 Vermeiden Sie Katzenfuttermittel

Katzen müssen ein proteinreiches Katzenfutter verzehren. Stellen Sie daher sicher, dass die Menge an Füllstoffen auf ein Minimum beschränkt ist. Kohlenhydrate sind für die Existenz einer Katze nicht essentiell, kaufen Sie also kein Katzenfutter, das voll ist. Lesen Sie stattdessen Etiketten und kaufen Sie Katzenfutter, das nicht mit Füllstoffen und anderen Nebenprodukten gefüllt ist.

Source by Jay Moncliff

Schreibe einen Kommentar