Für ein kleines Leben zu sorgen, ist eine große Verantwortung, die niemals leichtfertig genommen werden sollte. Unsere Katze ist auf uns angewiesen, um sicherzustellen, dass alle ihre Bedürfnisse während ihres gesamten Lebens erfüllt werden. Und das könnte schon lange dauern! Es gibt natürlich einige Grundlagen der Pflege, die Sie möglicherweise bereits kennen, und es gibt einige, die Sie vielleicht überraschen.

Beginnen wir mit den offensichtlichsten Katzenpflegebedürfnissen – Fütterung

Unsere Hauskatze wurde vor über 3600 Jahren gezähmt, aber wussten Sie, dass das Verdauungssystem gegenüber ihren wilden Vettern unverändert geblieben ist? Das bedeutet, Ihr pelziges Familienmitglied sollte eine Diät essen, die hauptsächlich aus Fleisch besteht. Rohes Fleisch dazu. Ihre Verdauungsenzyme und Magensäure sind speziell dafür konzipiert, rohes Fleisch abzubauen und sogar Knochen zu erweichen, um die Nährstoffe zu assimilieren. Sie sehen nie einen wilden Löwen mit einer Pfanne oder knabbern an trockenem Kibble, oder? Die gesündesten Mahlzeiten für Ihr Kätzchen sind roh. Sie können vorgefertigte rohe Mahlzeiten in Tierkostläden finden, sie können online bestellt werden oder Sie können sie selbst mit etwas Hilfe aus einem guten, natürlichen Kitty-Pflegebuch herstellen.

Aus verschiedenen Gründen können manche Menschen ihre Katzen nicht mit Rohkost füttern. Daher ist es äußerst wichtig, die gesündeste Tasche oder Dosenahrung zu wählen. Kaufen Sie niemals Tiernahrung in einem Supermarkt! Sie führen nur die billigsten und schlechtesten „Lebensmittel“. Kaufen Sie in einem Zoogeschäft ein und lesen Sie die Zutaten. Die ersten 3 Zutaten sollten Fleisch sein. Und das Essen sollte keinerlei Körner enthalten. Denken Sie daran, Katzen sind Fleischfresser und gedeihen auf einer Fleischdiät. Und natürlich haben Sie immer viel frisches, sauberes Wasser zur Verfügung.

Ein weiteres wichtiges Bedürfnis für Ihre Katze ist – Schutz

Für die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Katze ist es von entscheidender Bedeutung, dass sie im Haus gehalten werden. Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Katze, die draußen zugelassen wird, beträgt 4 Jahre, während eine Hauskatze etwa 15 Jahre oder mehr leben wird. Was für ein Unterschied! Draußen kommt Ihre Katze in Kontakt mit Krankheiten, Krankheiten von anderen Tieren, Flöhen und Zecken, Autos und Raubtieren wie Kojoten oder Nachbarhunden. Bewahre sie auf, halte sie im Inneren.

Ein absolutes Muss für eine gesunde und glückliche Katze ist – Gesundheitsvorsorge

Die Gesundheitsversorgung besteht aus 2 Hauptteilen. Tierärztliche Pflege und Pflege.

Sie müssen Ihr Kätzchen für regelmäßige Tierarztuntersuchungen und -grundlagen, wie Spaten oder Kastrieren, Impfungen usw., mitnehmen. Außerdem ist es ratsam, ein Budget für unvorhergesehene Umstände zu haben oder verletzt. Ich empfehle nachdrücklich, eine gute Krankenversicherung für Haustiere abzuschließen. Sie sind kostengünstig (etwa 25 US-Dollar pro Monat) und können den Großteil der Kosten unerwarteter Unfälle decken, die in die Tausende von Dollar fallen können.

Die Instandhaltungspflege umfasst wesentliche Elemente, die regelmäßig durchgeführt werden müssen. Dinge wie Putzkosten, monatliche Floh- und Zeckenmedizin, Spielzeug, Kratzbäume, Katzenminze, die Liste kann weitergehen. Ein Budget von mindestens 50 USD pro Monat für diese Dinge ist eine sichere Schätzung.

Und eine der wichtigsten Voraussetzungen, um Ihrer Katze ein erfülltes und glückliches Leben zu ermöglichen, ist – Liebe

Obwohl dies offensichtlich klingt, braucht Ihre Katze ab und zu mehr als eine Schüssel mit Futter und einen Schlag auf den Kopf. Sie sind lebende, fühlende Kreaturen, die völlig von dir abhängig sind. Sie begehren Ihre Aufmerksamkeit, spielen Zeit und Liebe. Jede Katze hat ihre eigene Persönlichkeit und Disposition. Einige werden eher distanziert sein, andere brauchen ständige Aufmerksamkeit rund um die Uhr. Es ist sehr wichtig, einen zu finden, der zu Ihrer Persönlichkeit passt.

Ein … haben gesunde und glückliche Katze ist leicht mit einer kleinen Vorbereitungszeit zu erreichen. Die perfekten Orte, um mit der Suche nach einem neuen Freund zu beginnen, sind die örtlichen Unterkünfte und die menschliche Gesellschaft. Wenn Sie einen bestimmten Katzentyp im Auge haben, können Sie petfinder.com besuchen. Sie können nach Alter, Größe, Farbe, Rasse usw. sortieren und das perfekte neue Familienmitglied für Sie finden.

Es mag auf den ersten Blick ein bisschen Arbeit erscheinen, aber wenn Sie den Plan haben, werden Sie und Ihr neues Kätzchen ein langes und glückliches Leben zusammen führen.



Source by Samantha Greer

Schreibe einen Kommentar