Miau! Miau! Miau! Ich begrabe meinen Kopf unter meinem Kopfkissen. Miau! Miau!

Meoooooow! Das hohe Miauen hält an und dringt durch meine Feder

ausgestopfter Schild Miau! Miau! Miau! Meine Augen öffnen sich nur mit größter Anstrengung.

Grollig ziehe ich mich aus meinem warmen Bett und schaue auf die Uhr; 03.47 Uhr ich

Zum Nachttisch hinübergehen und das Licht einschalten, Schmerz ist das Ergebnis, das Licht, so

hell, das Licht ist so hell. Meine Frau rollt auf ihrer Seite und ich kann das sehen

ärgerlicher Ausdruck auf ihrem zerknitterten kleinen Gesicht. „Muss … füttern … Dämon … Katze …“, sage ich

Ich selbst, als ich in die Küche stapfte, um eine Dose Katzenfutter in das kleine Gelb zu leeren

Katzenteller. Die Katze hat inzwischen den ganzen Haushalt aufgewacht und ich wäre es nicht

überrascht, wenn die Nachbarn auch wach waren.

Unsere Katze ist eine laute Katze. Unaufhörlich laut. 747 Düsentriebwerk laut. Und es gab eine Zeit

dass sie jeden Morgen aufwachte, bevor selbst die Sonne die Nerven hatte, über den Himmel zu schauen

Horizont. Unser liebenswerter kleiner Fellball wollte gefüttert werden. Während der Rest der

Der Haushalt schlief fest, unser süßer kleiner Kätzchen wollte etwas zu saugen

durch ihre Speiseröhre Das hat uns ziemlich frustriert, vor allem seitdem

war keine einmalige Sache. Nein, dies wurde tatsächlich zu ihrem Morgenritual. Jeden

Morgen saß unsere Katze vor unserer Tür und miaute an der Spitze ihres kleinen Kätzchens

Lunge, die meiste Blutgeräusche, die ich je hatte, hatte das Unbehagen zu hören.

Unsere erste Reaktion, nachdem wir sie mehrere Nächte / frühen Morgen eingefroren und sie gefüttert hatten

eine Reihe, sollte sie in die Waschküche bringen, bevor meine Frau und ich schlafen gingen

Nacht. Dies war jedoch nicht die beste Lösung der Welt, unser kuscheliges kleines Schwarzes

Masse schien es nicht sehr zu mögen und nach einer Weile war sie nicht mehr so ​​warm

Kuschelkatze, die wir vorher kannten.

Es muss eine andere Lösung für dieses Dilemma geben. Zum Glück gibt es das. Was ist dein?

Katze ist, was als „Wecker Kitty“ bezeichnet wurde, was das ist, ist eine Katze, die

wacht sehr früh auf (oder bleibt sehr spät auf) und fängt ungefähr an zu miauen

zur gleichen Zeit an jedem blutigen Tag in Erwartung der Fütterung. Leider für

Diejenigen von uns, die nachts gerne schlafen, ist bei Katzen und Tieren ein natürliches Verhalten

Das Problem kann nicht jedem Katzenbesitzer passieren, es passiert vielen. Also was kann

Sie machen? Obwohl Katzen seit Tausenden von Jahren domestizierte Tiere sind

Sie stammen aus dem alten Ägypten und haben ihre wilden Instinkte nach wie vor bewahrt

und dies ist der natürliche Instinkt einer Katze; jagen und füttern Katzen sind Raubtiere

jagen, und die natürliche Zeit der Katze zur Jagd fällt im Allgemeinen zwischen Dämmerung und Morgengrauen

weil die meisten der Beute, die sie jagen, nachtaktiv sind (Ratten, Mäuse und andere Nagetiere).

Also, wenn Sie Ihre Katze nachts nicht rauslassen können oder wollen, um selbst zu jagen, was?

solltest du tun

Das Training Ihrer Katze, um dieses Verhalten zu beenden, ist zwar recht einfach, aber seien Sie gewarnt

Sie brauchen etwas Geduld, aber eine gute Nachtruhe kann die Belohnung sein.

Was Sie brauchen, ist ein Katzenspielzeug, vorzugsweise eine Maus oder etwas ähnliches, ein Stück davon

Schnur und ein Stock. Befestigen Sie das Katzenspielzeug an einer Schnur und die Schnur am Stock. Während

Sie schauen auf Ihr Gutenacht-Fernsehen oder tun, was auch immer Ihr Ritual vor dem Schlafengehen ist

Nimm dein Katzenspielzeug und spiele ein Jagdspiel mit ihr. Katzen jagen gerne Dinge

wegen ihres Jagdinstinkts. Spielen Sie mit Ihrer Katze ungefähr 15 Minuten, genug

Zeit, Ihre Katze zu ermüden und ihr die Befriedigung zu geben, gejagt zu haben. Während Ihrer

Spiel so realistisch wie möglich ein Jagdszenario erzeugen, Geräusche machen wie eine Maus (oder

Welches Tier Sie auch emulieren, quietscht oder huscht durch die Bürste. Lassen

Ihre Katze fängt das Spielzeug von Zeit zu Zeit, so dass sich Ihre Katze als ob sie fühlt

beteiligt an einer erfolgreichen (und nicht frustrierenden) Jagd. Gegen Ende allmählich

Verlangsamen Sie das Spiel und beenden Sie Ihre kleine Jagd. Deine Katze wird wahrscheinlich sein

zu diesem Zeitpunkt ausreichend müde. Am Ende des Spiels füttern Sie Ihrer Katze etwas

weiß, dass sie mag. Sie müssen ihr keine Mahlzeit in voller Größe geben, sondern sie füttern

Menge genug, um ihren Hunger zu stillen. Eine Handvoll Katzen behandelt oder ein bisschen

Stück Schweinekotelett kann ausreichend sein. Dann geh schlafen. Aller Wahrscheinlichkeit nach

Ihre Katze wird zufrieden sein und ihr Ritual nicht fortsetzen, Sie alle aufzuwecken

Morgen.

Möglicherweise müssen Sie das Jagdspiel für eine oder zwei Wochen mit Ihrer Katze fortsetzen

vor dem frühen Morgen geht das Miauen weg und auch danach ist es eine gute Idee

dieses Spiel von Zeit zu Zeit mit Ihrer Katze zu spielen, um das Verhalten zu verhindern

zurückkehren und Ihre Katze sich wie ein erfahrener Jäger fühlen. Aber wenn du

Befolgen Sie diese Routine, die Sie Ihrer Katze befriedigen können, und sehen Sie ein wenig zu

die selbe Zeit.



Source by Andrew Markison