Wie man sich um Ihre Katzen kümmert

Tag :#
admin
6. Januar 2019

Katzen sind gute Haustiere und ihre Bedürfnisse sind gering. Denken Sie daran, dass Ihr Katzenhaustier Teil Ihrer Familie ist und als solches behandelt werden sollte. Erwarten Sie jedoch nicht, dass sie die Parteilinie erreichen. Katzen sind unabhängige Kreaturen. Sie kommen und gehen gerne nach Belieben, ohne zu lassen oder zu behindern!

Grundbedürfnisse Ihres Haustieres.

1) Essen

2) Wasser

3) Ein bequemer Platz zum Schlafen.

4) Toilettenablage für Starter.

5) Idealerweise eine Katzenklappe.

Welches Essen?

Sie haben die Wahl zwischen Trockenfutter oder Konserven. Trockenfutter ist günstig, Katzen scheinen den Geschmack zu mögen und weiden zu können. Konserven sind feucht und der Inhalt ähnelt eher dem, was Katzen in freier Wildbahn essen. Ein bisschen von beidem wird empfohlen. Stellen Sie sicher, dass Ihrem Haustier jederzeit frisches Wasser zur Verfügung steht. LESEN SIE DIE ETIKETTE, um sicherzustellen, dass Ihre Katze qualitativ hochwertige Nahrung erhält.

Katzen Poos und Snooze

Ihr Moggy benötigt ein LITTER-Tablett, da es zunächst in Innenräumen aufbewahrt werden muss. Tierhandlungen verfügen über eine Reihe von Abfällen, einschließlich eines, das geruchsfrei ist. Später wird ein Katzenklappen empfohlen, um Arbeit zu sparen. Katzen brauchen ein COSY-Bett, obwohl sie auf Ihrem Kopfkissen schlafen können! Ein Bett mit erhöhtem Rand hält sie warm und fühlt sich sicher. Pet SHOPS bietet eine große Auswahl.

Gesundheit und Versicherung von Katzen

Ihre Katze wird für viele Jahre Teil der Familie sein. Durch die richtige Ernährung bleibt er gesund. Er wird kleinere Beschwerden haben und vielleicht auch größere Scharmützel mit anderen Katzen! Es ist ratsam, eine Haustierversicherung abzuschließen. Suchen Sie in der Tierversicherung nach dem besten Angebot. Ihre Tierarztpraxis sollte Sie beraten können



Source by Mary Sheridan

Schreibe einen Kommentar